Dr. Walter Reul – Dr. Hans Reul – Dr. Helga Reul – Dr. Martin Bleckwenn – Dr. Thomas Reul – Dr. Markus Bleckwenn

1936

Gründung der Praxis am Sändchen 28 durch Dr. Walter Reul. Er ist Chirurg und Gynäkologe und lässt sich als Praktischer Arzt nieder.
Bis 1946 ist er auch Belegarzt  für Chirurgie und Geburtshilfe im Krankenhaus Linz.
Durch eine Knochenentzündung ist er seit 1931 oberschenkelamputiert, weshalb er nicht in den Krieg muss.
Seine 3 Kinder werden ebenfalls Ärzte.
Er wird bis zu seinem plötzlichen Tod 1978 in der Praxis arbeiten.

1950

Umzug  der Praxis an den Burgplatz 5

1957

Neubau und Umzug in den Rheinhöller 4

1.1.1970

Gründung einer Gemeinschaftspraxis mit seinem Sohn Dr. Hans Reul, ebenfalls Praktischer Arzt.

1976

Anbau und Erweiterung der Praxisräume.
Einstieg von Dr. Helga (geb. Reul) und Dr. Martin Bleckwenn in die Gemeinschaftspraxis als Fachärzt für Allgemeinmedizin.

28.04.1978

Tod von Dr. Walter Reul.

1989

Ausscheiden von Dr. Martin Bleckwenn.
Dr. Helga Bleckwenn nimmt Ihren Geburtsnamen wieder an und führt die Praxis mit ihrem Bruder weiter.

1.2.2003

Einstieg von Dr. Thomas Reul (Sohn von Dr. Hans Reul) als Weiterbildungsassistent.

1.7.2004

Niederlassung von Dr. Thomas Reul als Facharzt für Allgemeinmedizin in Gemeinschaftspraxis mit Dr. Helga und Dr. Hans Reul.

2006

Einstieg von Dr. Markus Bleckwenn (Sohn von Dr. Helga Reul) als Weiterbildungsassistent.

1.4.2008

Dr. Hans Reul geht mit 68 Jahren und nach 38 Jahren als Hausarzt in den Ruhestand. Er ist weiterhin Obmann der Linzer Ärzte und für die Kassenärztliche Vereinigung Rheinlandpfalz tätig.
Niederlassung seines Neffen Dr. Markus Bleckwenn als Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin.

1.1.2009

Frau Dr. Helga Reul geht nach 33 Jahren in den Ruhestand.
Gründung der Gemeinschaftspraxis mit Dr. Thomas Reul und seinem Vetter Dr. Markus Bleckwenn.

2010

Praxis wird akademische Lehrpraxis der Universität Bonn.

2011-2014

Umbau und Renovierung des Gebäudes und der Praxisräume

2016

80. jähriges Jubiläum der Praxis.